Chiemgauer Medienwochen
Veranstaltung

Chiemgauer Medienwochen 2020

Vom 16. März bis zum 5. April finden die Chiemgauer Medienwochen 2020 statt. Gemeinsam mit dem Q3. Quartier für Medien.Bildung.Abenteuer und dem Landkreis Traunstein lädt das MedienNetzwerk Bayern zum Eröffnungsevent mit Alexander Prinz alias “Der Dunkle Parabelritter” ein, das am 18. März 2020 im Sparkassensaal in Traunstein stattfindet.

Alexander Prinz ist Radiomoderator, Webvideoproduzent und Unternehmer. In seinem Eröffnungsvortrag zum Thema „Sie kennen keine Welt ohne das Internet“ spricht er über Social Media alsTeil der Realität von Jugendlichen. Laut Prinz standen in keiner Generation zuvor Jugendliche so sehr vor der Aufgabe, verschiedene Identitäten auszubilden und diese miteinander ins Gleichgewicht zu bringen. In seinem Vortrag geht es vor allem um die Themen Selbstbehauptung, Identitätsbildung und Cybermobbing in einer Zeit, in der digitales Prestige alles bedeutet.

Im Rahmen des Eröffnungsevents der Chiemgauer Medienwochen werden prominente Gesichter in Interview-Runden Einblick in ihre Medienkompetenz geben. Außerdem stellen die Kooperationspartner der Chiemgauer Medienwochen ihre Angebote vor.

Wann: 18. März 2020, 18.00 Uhr

Wo: Theatersaal Campus St. Michael, Kardinal-Faulhaber-Straße 6, 83278 Traunstein

Ohne Anmeldung

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Website der Chiemgauer Medienwochen 2020.