Anmeldung

MEDIA meets SMART CITY

Welche Rolle spielen Medienhäuser in einer Smart City und welche Start-ups positionieren sich bereits im Markt? Die Potenziale für Medienschaffende, die an smarten Lösungen für ihr Geschäftsfeld arbeiten, sind groß. Die Fachkonferenz MEDIA meets SMART CITY am 4. Dezember 2019 in München vernetzt Medienschaffende mit Akteuren aus anderen Branchen, um über Technologien in den Städten der Zukunft zu diskutieren.

Moderne Stadtplanung heute und morgen

Wie kann mit moderner Technologie eine nachhaltige Stadtplanung vorangetrieben werden? Welche vernetzten Formen der Mobilität braucht es? Wie können Städte das technische Potenzial beispielsweise von Virtual Reality (VR) nutzen, um barrierefrei zu werden? Und wie kann man auch den ländlichen Raum smart machen?

Das ist nur ein kleiner Teil der Fragen, die beim Thema SMART CITY auftauchen und die auch die Veranstaltung aufgreift. Sie beschäftigt sich aber genauso damit, welche Lösungen es bereits gibt und wie Städte schon heute smarter werden können. Dazu gehören etwa die folgenden Ideen:

  • smarte Luftfilter, die gleichzeitig eine Multimedia-Station sind,
  • Apps, mit denen man sich individuelle Radrouten erstellen kann oder
  • Anwendungen, die es Journalisten erlauben, mit Augmented Reality interaktive Geschichten zu erzählen.

Zum Programm

MEDIA meets SMART CITY bringt Medienhäuser und Innovationstreiber aus der Wirtschaft zusammen. Experten aus den Bereichen Mobilität, Architektur, Umwelt, Energie und Verwaltung stellen ihre Ideen und Lösungen vor und ziehen Verbindungen zum Mediensektor. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit zum Austausch und Networking, um mögliche Kooperationen auszuloten oder gemeinsame Ideen zu entwickeln.

Anmeldung – MEDIA meets SMART CITY

Sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket:

Tickets bestellen

Wann und Wo?

Mittwoch, 04.12.2019

Design Offices München Highlight Towers / Tower 1
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
80807 München

Die Konferenzreihe „MEDIA meets …“

Mit der Konferenzreihe  „MEDIA meets …“ verfolgt das MedienNetzwerk Bayern das Ziel, Vertreter der Medienbranche mit Vertretern anderer Branchen in Kontakt zu bringen, um neu entstehende, gemeinsame Geschäftsbereiche zu erkennen. “MEDIA meets …” unterstützt dabei, ein für branchenübergreifende Kooperationen erforderliches Verständnis fremder Geschäftsprozesse zu entwickeln.