Medientage München 2019

Immersive Media Area & Day 2019

Bereits zum dritten Mal präsentiert das MedienNetzwerk Bayern in der Immersive Media Area auf den MEDIENTAGEN MÜNCHEN neben Best Cases aus Medienhäusern auch branchenübergreifend aktuelle XR-Applications. Beim Immersive Media Day, der eintägigen Konferenz am 24. Oktober, zeigen außerdem führende XR-Experten aktuelle Trends, Formate und Case Studies. Die Immersive Media Area und der Immersive Media Day sind kostenfrei im Ticket für die MEDIENTAGE-Expo mitinbegriffen.

Immersive Media Area 2019

XR zum Anfassen und Erleben

23. – 25. Oktober, 10:00 bis 18:00 Uhr im Messebereich der MEDIENTAGE (Foyer Erdgeschoss)

VR-, AR- und MR-Anwendungen gewinnen dank immer besser werdender Devices, Darstellungs- und Trackingtechnologien weiter an Qualität und Popularität. Medienhäuser und Journalisten nutzen die Möglichkeiten zunehmend und produzieren immersive Entertainment- und Informationsangebote. Doch auch darüber hinaus bieten sich im Bereich XR völlig neue Möglichkeiten für Content-Formate oder sogar Geschäftsfelder.

Wie in keinem anderen Mediensegment lohnt der Blick in andere Branchen: Ob Produktpräsentationen mit VR-Modellen, Trainings über AR-Input aus der HoloLens oder Konzeptbesprechungen im Meeting-Raum – der Einsatz von XR-Anwendungen ist dort längst gang und gäbe und kann wertvolle Learnings zu neuen Mediennutzungsszenarien vermitteln.

Vom Multiplayer-Game im Hologate bis zum Icaros-Flug, von der Oculus Quest zur Pimax – in der Immersive Media Area können MEDIENTAGE-Besucher neueste Technologien und Formate ausprobieren und direkt in virtuelle Welten eintauchen.

Immersive Media Day 2019

Die XR Konferenz

Donnerstag, 24. Oktober, ab 10:00 Uhr auf der Expo Stage

Der Immersive Media Day findet am Donnerstag von 10:00 bis 18:00 Uhr mit anschließender Networking Party auf der Expo Stage der MEDIENTAGE-Messe statt. In Keynotes, Case Studies und Talks präsentieren führende XR-Experten aktuelle Trends, Formate und branchenübergreifende Case Studies rund um VR, AR und 360°. Die XR-Konferenz ist im Ticket für die MEDIENTAGE-Expo mitinbegriffen, das bis 18. Oktober kostenfrei erhältlich ist.

Programm

Moderation: Aline Buttkereit, XR Bavaria

Immersive Media – Trends und Innovationen

10.00 – 10.20 Uhr: Extended Reality (XR): Tech & Content Trends
Kai Horlbeck, Managing Partner, Syzygy

10.20 – 10.30 Uhr: Der XR HUB – Das Innovationslabor für XR in Bayern
Silke Schmidt, Leiterin, XR HUB Bavaria

XR in Medien und Journalismus

10.30 – 10.50 Uhr: Breaking Borders – Mit immersivem Journalismus neue Köpfe erreichen
Julia Leeb, Journalistin

10.50 – 11.35 Uhr: XR & TV: Deep Dive into the Master’s Vision // Panel des Documentary Campus
Moderation: Mark Atkin, Director of Crossover Labs, UK
Alessandra Bogi, Production Manager, Lucid Realities, France
Harmke Heezen, Director, High Road Stories
Georg Tschurtschenthaler, Senior Producer, gebrueder beetz filmproduktion

11.35 – 12.20 Uhr: XR & TV: New Platforms in the Age of Immersion // Documentary Campus
Moderation: Mark Atkin, Director of Crossover Labs, UK
Mads Damsbo, Founder and lead producer, Makropol, Denmark
Kay Meseberg, Head of Mission Innovation, ARTE G.E.I.E., France
Maya Puig, Creative Producer, IMF Interactive Media Foundation

12.20 – 12.40 Uhr: Blautopf VR – Interaktive Narration in der virtuellen Realität
Johannes Kaufmann, Abteilungsleiter Strategie und Distribution, SWR
Philipp Schall, Geschäftsführer, TELLUX next
Christoph Rasulis, Game Design Director, TELLUX next

12.40 – 13.10 Uhr: LUNCH

13.10 – 13.30 Uhr: Immersive Games: Neue Game-Gestaltung mithilfe von Daten aus Neurofeedback
Daniel Lichtenstern, Head of Software Development, Brainboost

XR: Das Cross-Industry-Medium – Anwendungsfelder in verschiedenen Branchen

13.30 – 13.40 Uhr: Mediennutzung im Auto der Zukunft: Der VR-Mediendemonstrator
Jim Sengl, MedienNetzwerk Bayern

13.40 – 14.00 Uhr: XReality für die automobile Produktentstehung – von Design bis Vertrieb
Dr.-Ing. Nicolas Hofheinz, Project Lead Augmented & Virtual Reality for Digital Engineering, BMW Group

14.00 – 14.35 Uhr: XR in Kundenservice, Vermögensverwaltung und Logistik:
Ergebnisse der SparX Workshopreihe „VR/AR meets Portfolio“ des VR Business Clubs
Moderation: Maren Courage und Oliver Autumn, Founder VR Business Club
Keynote: Dr. Reinhard Schultze, Head of VR und Syndikusrechtsanwalt, Telepool

Die Lösungen der Challenges von Deutsche Bank und Capgemini, Scalable Capital und AeroGround Flughafen München
Dominik Möcklin, Chief Sales Officer, VRdirect
Marc Haarmeier, Geschäftsführer, AMPLEXOR Digital und AMPLEXOR Deutschland
Paul Küsel, Inhaber und Geschäftsführer, NWO New Web Order

14.35 – 15.00 Uhr: XR-Case Studies & Tools – Exhibitors on Stage

str8labs, Fabrizio Palmas
Cat Production, Johannes Atze
BraveYourself VR, Max Aigner
K5 Factory, André Rittner
VRdirect, Dr. Rolf Illenberger
Institut für digitales Lernen, Dr. Florian Sochatzy
Stell Dir V(o)R, Sonja Bunzeit

Immersive Media-Tech

15.30 – 15.50 Uhr: Future Tech-Talk: Die Jungs mit der Brille sind tot – Lang lebe Digital Reality
Stephan Sorkin, Stellv. Vorsitzender, EDFVR

15.50 – 16.10 Uhr: Virtuelle Welten hörbar machen – 3D Sound Technologie für MR-Erlebnisräume
Lars Ohlendorf, Head of Design, WESOUND

16.10 – 16.30 Uhr: XR und AI: Wie VR in Zukunft die Gesellschaft verändert
Fabian Nappenbach, Director Product Marketing, HTC VIVE Europe

XR and beyond – Wie XR unser Leben verändern kann

16.30 – 17.10 Uhr: Interdisziplinäres Arbeiten in der XR-Kunst: Was bedeutet die Auflösung der Grenze zwischen analog und digital für die Zukunft der Arbeit?
Künstlerkollektiv Gnothi Seauton: Katrin Savuulidi, Alexander Degner, Florian Tichy, Aida Bakhtiari
Dr. Karin Guminski, Studiengangsleitung Kunst und Multimedia, LMU-Institut für Kunstpädagogik

Immersive Media in Bavaria

17.10 – 18.00 Uhr: Extended Reality in Bayern: Gemeinsam stark für die immersive Zukunft
Moderation: Aline-Florence Buttkereit, Senior Consultant Innovation, CGI
Clarence Dadson, Gründer, XR Bavaria

Silke Schmidt, Leiterin XR HUB Bavaria
Jacqueline Hoffmann, Vernetzung MedienNetzwerk Bayern

Ab 18.00 Uhr: MEDIA DATE Plus

Networking-Party des MedienNetzwerk Bayern in Kooperation mit VR Business Club, XR Bavaria und EDFVR

 

AUSSTELLER: