Media Date republica Special
Media Date #rp19 Special

Künstliche Stimmen, Roboter-Reporter: AI hält Einzug in die Audiowelt

Beim Media Date Special auf der re:publica 19 in Berlin sprechen wir mit zwei Experten darüber, wie sich KI auf die Audiowelt auswirkt.

AI ist überall. Künstliche Intelligenz schreibt Texte, erkennt Gesichter, schneidet Filme, optimiert Storytelling. Aber auch der Audiobereich bleibt davon nicht unberührt. Mittlerweile kommen synthetische Stimmen mit ordentlicher Datengrundlage in Bereiche, die sie von echten Stimmen kaum mehr unterscheidbar machen. Auch in Distribution und Produktion von Inhalten kann AI die Audiowelt verändern. Wie gut funktionieren künstliche Stimmen bereits jetzt? In welchen Bereichen wird KI schon eingesetzt? Welche Möglichkeiten tun sich für Inhalteanbieter wie Verlage auf? Wie kann die Ausspielung von Inhalten mithilfe von KI konzeptioniert und laufend optimiert werden?

Diese Fragen diskutieren wir bei unserem Media Date #rp19 Special an unserem Stand “Media Innovation Land” auf der re:publica. Dazu gibt es Brezen, Bier und VR & AR-Experiences.

Wann?

6. Mai 2019 | 17:00 Uhr 
im Media Innovation Land in der Ausstellung der re:publica

Es diskutieren: