Kooperationsforum

Eco System HochAutomatisiertes Fahren – EcoSysHAF

Das Auto wächst immer weiter über seine physikalischen Grenzen hinaus. Gerade beim hochautomatisierten Fahren verändern sich nicht nur technologische Aspekte: Die Entwicklungen betreffen auch den Menschen selbst und das Umfeld, in dem er lebt.

Flyer ecosyshaf

Am 13. Juni 2018 diskutieren auf dem Kooperationsforum “Eco System HochAutomatisiertes Fahren – EcoSysHAF” des Clusters Automotive Experten aus den Bereichen Technologie, Medien, Architektur, Mensch und Gesellschaft, welche Auswirkungen selbstfahrende Autos auf verschiedene Industriezweige haben und welche neuen Geschäftsmodelle sich daraus ergeben können.

Mit dabei ist Benjamin Eimannsberger, Fachreferent für Digitale Entwicklung und Strategie in der BLM. Er untestützt das MedienNetzwerk Bayern im Bereich Innovationen und wird einen Vortrag zum Thema “Wer kümmert sich um den Fahrer, wenn das Auto fährt? – Medien im Auto der Zukunft” halten.

Details, Programm und Anmeldung

Mehr über die Mediennutzung im Auto der Zukunft können Sie außerdem auf der Seite unserer Veranstaltung “media meets Automotive” (Dezember 2017) nachlesen.