VR in Nürnberg

VR in Nürnberg

Am Donnerstag, den 18. Mai findet ab 12 Uhr im Südwestpark eine Ausstellung zum Thema Virtual Reality (VR) statt. Handverlesene Indie Studios und Startups aus der Metropolregion Nürnberg präsentieren aktuelle VR Technologie und Anwendungsmöglichkeiten.

Neben einem Überblick zu den Möglichkeiten der verschiedenen VR Hardwareanbieter können die Besucher selbst in die VR/AR Welt eintauchen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was heute technisch machbar ist und welche Einsatzszenarien in Unternehmen realistisch sind.

Parallel zur Ausstellung lädt ab 14:00 Uhr eine Unkonferenz (VR Barcamp) dazu ein, hinter die Kulissen zu sehen, Erfahrungen und Wissen auszutauschen sowie gemeinsam Synergien zu finden. Dazu werden Workshops/Sessions angeboten, die von den Indie Studios aber auch von den Teilnehmenden angeregt und eingebracht werden können. Workshop- und Sessionvorschläge können gerne bereits im Vorfeld an markus.pietsch@stadt.nuernberg.de gesendet werden.