VR BUSINESS CLUB

VR BUSINESS CLUB

Während Virtual Reality beim Endverbraucher noch immer als nette Spielerei gilt, ist die Technologie für zahlreiche Unternehmen inzwischen eine festgeschriebene Größe im Budgetplan. Warum? Darüber sprechen wir mit Peter Wolff, Geschäftsführer Kreation der markemotion GmbH – eine der ersten VR-Agenturen Deutschlands. Gemeinsam analysieren wir die Chancen der VR/AR-Technologien von heute für erfolgreiche Marken von morgen. Dabei gewährt uns der digitale Vordenker tiefe Einblicke in die virtuelle Welt seiner Kunden: von Samsung über Red Bull München, Marriott International bis hin zu Osram und Tirol Tourismus. Besonders freuen wir uns auch auf seine Learnings der vergangenen Jahre und auf seine Expertise im Hinblick auf Kooperations-Angebote für ein geringeres Budget.

Zum Ausprobieren vor Ort präsentieren wir aktuelle VR Experiences aus dem Medien- und Entertainment Bereich. Beim anschliessenden Get-Together mit Fingerfood und Drinks klingt der Abend gemütlich aus.

­

­

­

­

­

­

­

­

Der VR Business Club ist eine Matchmaking- und Dialogplattform für verschiedene Branchen, Anbieter immersiver Technologien und Investoren. Er wurde im August 2016 gegründet und begann im November 2016 erste Mitglieder aufzunehmen.

Mitglieder des Business Netzwerks sind Führungskräfte aller Branchen, die neue Businessmodelle im Rahmen von immersiven Technologien aktvieren wollen.

Bei den monatlichen Virtual Reality Club Events in Berlin, München, Frankfurt, Hamburg und Köln können die Mitglieder sich über die neuesten Strategien zur Stärkung der eigenen Marktposition durch die Anwendung von VR, AR und MR austauschen.

Zur Website des VR Business Club.

­

­

­

­

­

­

­