Verbraucher: Big Data

Verbraucher: Big Data

Datenschützer diskutieren über das Gesichtserkennungsexperiment am Berliner Bahnhof Südkreuz, die Supermarktkette Real ließ in Bayern Kundengesichter analysieren, um Werbung zu optimieren – es geht um Daten. Unter dem Stichwort Big Data ändert sich unsere Welt. Wir leben mit Smartphone und Tablet, unsere Autos haben Navi und fahren bald ganz von alleine. Wenn die Welt digital ist, ändert sie sich auf vielfältige Weise. Und oft ist es schwer für uns, mit diesen Veränderungen umzugehen. Außerdem sind wir mit der Herausforderung von großen Datenmengen konfrontiert. Alles kann mit allem kombiniert und ausgewertet werden. In diesem Tagesseminar erfahren die Teilnehmer die Hintergründe und Zusammenhänge und erhalten aktuelle Big Data-Beispiele.