NEUDEFINITION »ZEITSCHRIFTENVERLAG«

NEUDEFINITION »ZEITSCHRIFTENVERLAG«

Immer mehr Verlage und Medienhäuser erweitern ihr Geschäftsmodell um innovative Content-Angebote und Kunden-Services – und entwickeln sich so zu mehrmedialen Service-Providern. Eine Entwicklung, die fast immer mit strukturellen und organisatorischen Neuerungen einhergeht. Denn intelligente Content-Angebote und Vermarktungsansätze, die sich den sich ändernden Kundenbedürfnissen und der digitalen Mediennutzung flexibel anpassen, erfordern flache Hierarchien und agile Prozesse, die eine schnelle Umsetzung der neuen Produkte möglich machen.