Jahrestagung des VZB: „The new architecture of media“

Jahrestagung des VZB: „The new architecture of media“

Individualisierung, Digitalisierung und Internationalisierung verändern unsere Gesellschaft, unsere Kommunikation untereinander und unsere Geschäftsmodelle. Unter dem Motto „The new architecture of media“ zeigt die Jahrestagung des VZB , dass die Zeitschriftenverleger diesen Prozess aktiv mitgestalten und zahlreiche, erfolgreiche Innovationen entwickeln.

Gleichzeitig sind wir täglich gefordert, veränderte und zusätzliche Einflussgrößen in unser Denken einzubeziehen, für ein „level playing field“ zu kämpfen, die gesellschaftliche Verantwortung der Zeitschriften wahrzunehmen und in neuen Feldern zu definieren.

Die Jahrestagung bietet neue Erkenntnisse und spannende Inspiration. Renommierte Experten aus der Medien-, Agentur- und Markenartikelwelt diskutieren interessante Lösungsansätze aus unterschiedlichen Perspektiven.

Das Programm

Nur für VZB-Mitglieder

14.00 Uhr Empfang

14.30 Uhr Mitgliederversammlung des VZB

16.00 Uhr Mitgliederversammlung der
Tarifgemeinschaft im VZB

Für VZB-Mitglieder und Gäste

16.30 Uhr Empfang

17.00 Uhr Begrüßung: Waltraut von Mengden

Keynote Speech: Dr. Stephan Holthoff-Pförtner

Podiumsdiskussion:
Christian Boros, Ariane Fornia,
Marcus da Gloria Martins, Dr. Tino Meitz,
Boris Schramm, Philipp Welte
Moderation: Dr. Bernward Loheide

ab 19.15 Uhr Festliches Dinner
Dinner Speech: Ilse Aigner

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur auf Einladung möglich.

Website des VZB