Der Geschäftsbericht von Print bis digital

Der Geschäftsbericht von Print bis digital

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 11. bis 12. Juli 2017 das Seminar „Der Geschäftsbericht“. Es richtet sich an Projektleiter und verantwortliche Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, die die Grundlagen und Techniken für die Erstellung eines aussagekräftigen Unternehmensberichts erlernen möchten. Das Seminar wird geleitet von Philipp Mann (MPM Corporate Communication Solutions), der als Experte für Corporate Publishing, Investor Relations und Öffentlichkeitsarbeit Unternehmen zu diesem Themengebiet berät.

 

Denn ob Lagebericht, Jahresbilanz oder Nachhaltigkeitsbericht: Der Geschäftsbericht hat viele Facetten und wird zu Recht als die „Königsdisziplin“ der Kommunikation bezeichnet. Viele Unternehmen betreiben bei seiner Erstellung einen enormen Aufwand, mit dem Ziel, das Vertrauen unterschiedlicher Nutzer zu gewinnen – von Analysten, Shareholdern bis hin zu Multiplikatoren. Um ein Maximum an kommunikativer Wirkung zu entfalten, gilt es jedoch, einige zentrale Erfolgsfaktoren zu beachten.

 

Genau hier setzt das Intensivseminar an: Die Teilnehmer erfahren, welche Inhalte ein Unternehmensbericht haben muss und kann, wie sie Daten optimal aufbereiten und hierbei Storytelling und Gestaltung effektiv einsetzen. Sie lernen, ihre Kernbotschaften klar zu formulieren und verschiedene Medien – von Print bis digital – für unterschiedliche Zielgruppen optimal einzusetzen. Vermittelt werden Grundlagen ebenso wie Profitipps, die den Teilnehmern neue Impulse für das Erstellen ihres Geschäftsberichts liefern.