Crashkurs Mehrfachverwertung von Verlagsinhalten

Crashkurs Mehrfachverwertung von Verlagsinhalten

Kaum ein Verlag kann es sich heute noch leisten, nur in Papier oder in einzelnen Produktformen zu denken. Insbesondere in Fach-, Schulbuch-, Ratgeber- und Wissenschaftsverlagen steigen die Erwartungen und Notwendigkeiten für eine intelligente Mehrfachverwertung von Inhalten. Aber wann haben Sie als Lektor, Programmleiter oder Marketing-Verantwortlicher schon die Zeit, in Ruhe darüber nachzudenken, welche Chancen und Erlöspotenziale bereits in Ihrem Verlag bzw. Ihren vorhandenen Verlagssubstanzen schlummern? Wie können Sie durch die Anreicherung vorhandener Inhalte einen neuen, überzeugenden Nutzen für Ihre Kunden generieren? Ist eine intelligente 1:1-Verwertung möglich? Und wie können Sie bei der Neuproduktkonzeption von Beginn an passende Mehrfachverwertungs- bzw. Erlösideen mit entwickeln?