BSW-Seminar: Einmal recherchieren, x-mal veröffentlichen: Akquise, Mehrfachverwertung und Exposé

BSW-Seminar: Einmal recherchieren, x-mal veröffentlichen: Akquise, Mehrfachverwertung und Exposé

Die Honorare freier Journalisten lassen in fast allen Bereichen zu wünschen übrig. Allein schon deshalb bietet es sich an, ein Thema mehr als einmal zu verkaufen. Wie aber geht das?

Der Workshop befasst sich deshalb mit Strategien einer konsequenten Akquise und Mehrfachverwertung – von der Themenfindung über den Erstkontakt mit Redaktionen bis zum Exposé. 

Das Seminar wendet sich an freie Journalistinnen und Journalisten aus den Bereichen Print (Tageszeitungen, Magazine, Corporate Media u.a.), Hörfunk und Online-Medien. Im Rahmen des Workshops haben die Teilnehmer genügend Zeit, sich ganz praktisch der Akquise zu einem selbst gewählten 
Thema zu widmen und dazu auch gleich ein Exposé zu verfassen.

Bitte bringen Sie Ihr Laptop bzw. Notebook und ein Thema mit, für das Sie im Workshop eine Strategie der Mehrfachverwertung erarbeiten möchten.

Den Kostenbeitrag überweisen Sie bitte nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks des BJV bei der Sparda-Bank München, 
IBAN DE82 7009 0500 0004 1200 00
BIC GENODEF1S04
Geben Sie dabei unbedingt die Rechnungsnummer an und beachten Sie die angegebene Zahlungsfrist! Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn die volle Gebühr.