Museum mal anders: Robin Kocaurek entwickelte eine App für das Deutsche Museum

Robin Kocaurek ist Lead-Artist bei KLONK Games. Für das Deutsche Museum in München, verließ er mit seinem Team die klassische Spielentwicklung und nahm die Herausforderung an, eine App für Schüler zu entwickeln. Was dabei herausgekommen ist, zeigt der Videobeitrag.

Eine App für das Deutsche Museum München von Robin Kocaurek (KLONK-Games)

Mit dem Klick auf den Playbutton wird das YouTube Video geladen und Daten an YouTube übersendet. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Redaktion: Christina Karl
Kamera und Schnitt: Birgit Loidl
Vertonung: Aline-Florence Buttkereit