Anmeldung

media meets FINANCE

Wie lassen sich komplexe Produkte einfach und unkompliziert vermarkten? Wie lässt sich der steigende Bedarf der Leser und Kunden nach Information, Entertainment und Service bestmöglich erfüllen? Und welche Rolle spielen dabei disruptive Technologien wie Künstliche Intelligenz und Blockchain? Diesen Fragen geht die Konferenz media meets Finance der Akademie der deutschen Medien im Rahmen des MedienNetzwerk Bayern nach.

Kunden beziehen ihre Informationen und Produkte zunehmend online. Unternehmen stehen also vor der Herausforderung, das digitale Kundenerlebnis inklusive aller Service-Leistungen, Marketing- und Vertriebsprozesse neuzugestalten. Sprich: den Kunden an allen relevanten Touchpoints intelligenten Content, hochwertige Produkte und personalisierte Services zu bieten.

media meets Finance am 12. Juli 2018 im Literaturhaus München zeigt, wie Medien- und Finanzunternehmen neue Technologien einsetzen, um innovative Storytelling- und Content-Marketing-Strategien zu erstellen. So prägen sie ein positives Kundenerlebnis, stärken ihre Marke, binden Kunden und steigern die Conversions messbar.

Die Costumer Experience der Zukunft

Das Programm beleuchtet Themen wie die Customer Experience der Zukunft, Customer Service und Analytics, Storytelling mithilfe neuer Technologien sowie Innovationen durch Blockchain. Zu den Speakern zählen unter anderem Dr. Robert Kilian, Generalbevollmächtigter bei N26, Nico Reinhold, Head of Social Media & Films bei der Deutschen Bank, Eva-Maria Röder, Abteilungsdirektorin Inlandsmarketing bei der KfW Bankengruppe und Matthias Mehner, VP Strategy & Innovation bei WhatsBroadcast.

Details, Programm und Anmeldung