Stellenausschreibung

Studentische Teilzeitkraft (m/w)

Das MedienNetzwerk Bayern ist eine Initiative zur Stärkung des Medienstandorts Bayern. Dem MedienNetzwerk gehören sieben Partner an: der Freistaat Bayern, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, der Bayerische Rundfunk, der FilmFernsehFonds Bayern, der MedienCampus Bayern, die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und der Bayerische Industrie- und Handelskammertag e.V. (BIHK).

Die Geschäftsstelle des MedienNetzwerk Bayern ist bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) angesiedelt.

Das MedienNetzwerk Bayern sucht eine befristete

studentische Teilzeitkraft (m/w)

(16-20 Wochenstunden)

für das Zusammenstellen und Auswerten von statistischen Erhebungen über den Medienstandort Bayern. Anhand dieser Daten sollen zusätzlich künftige Studienbedarfe ermittelt und Untersuchungen konzipiert werden.

Die Stelle ist bis Ende des Jahres 2018 befristet. Eine Verlängerung ist bei entsprechenden Projektmitteln möglich.

Ihr Profil:

  • Interesse an Medien- und dem Medienstandort Bayern
  • Interesse an Entwicklungen der Medienbranche
  • Fähigkeit zur Recherche, Beurteilung und Auswertung von Statistischen Erhebungen und Studien.
  • Fähigkeit, Inhalte aufzubereiten

Von Vorteil sind weiterhin:

  • Praktische Erfahrungen in einem Medien- oder Wirtschaftsunternehmen
  • Praktische Erfahrungen in Marktforschungsunternehmen
  • Kenntnisse in den Methoden der Statistik, Datenanalyse und empirischer Sozialforschung

Allgemeine Anforderungen:

  • Umfang der Arbeitszeit: 16 -20 Stunden/Woche (2-3 Tage)
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (PowerPoint, Excel, Word), im Erstellen von Grafiken und bei der Internet-Recherche

Die BLM bietet neben guter Bezahlung auf Stundenbasis (inkl. bezahltem Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall) eine befristete Anstellung in einem studienrelevanten Betätigungsfeld mit der Möglichkeit, Kontakte und Erfahrungen in der bayerischen Medienbranche zu sammeln. Sie arbeiten in einem engagierten, interdisziplinären Team und haben Gelegenheit, auch eigene kreative Ideen einzubringen.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Rückfragen bitte an Benjamin Eimannsberger (Tel.: +49-89-63 808 462); Bewerbungsunterlagen an info@mediennetzwerk-bayern.de