MedienNetzwerk Bayern – das Team

Seit September 2016 ist die Geschäftsstelle des MedienNetzwerks Bayern mit neuem Team bei der Bayerischen Landeszentrale für Medien (BLM) angesiedelt. Höchste Zeit, uns kurz vorzustellen und zu erklären, was wir eigentlich machen.

Das MedienNetzwerk Bayern ist eine Initiative zur Stärkung des Medienstandorts Bayern. Aber was genau bedeutet das? Die Hauptaufgaben des MedienNetzwerks sind, die Medienbranchen untereinander, aber auch mit angrenzenden Branchen zu vernetzen.  Indem wir Kooperationen in die Wege leiten und entsprechende Events fördern, planen oder ausführen, unterstützen wir die digitale Entwicklung der bayerischen Medienwirtschaft.

Auf unserer Website, auf Facebook und auf Twitter wollen wir die wichtigsten Entwicklungen am Medienstandort Bayern abbilden. Wir berichten deshalb über Aktuelles aus den Medienhäusern und Medienunternehmen im Freistaat sowie über Branchen-Veranstaltungen. Zudem zeigen wir Innovatives, Neues und Hintergründiges aus der bayerischen Medienlandschaft.

Hinweise über die wichtigsten Medienveranstaltungen in Bayern liefern wir in einem regelmäßigen Newsletter und in unserem Medienkalender.

Partner des MedienNetzwerks sind der Freistaat Bayern, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), der Bayerische Rundfunk, der FilmFernsehFonds Bayern, der MedienCampus Bayern, die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und dem Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK).

 

MedienNetzwerk Bayern – Geschäftsstelle

 

Stefan Sutor

Stefan Sutor ist Leiter der Abteilung Digitale Entwicklung und Strategie bei der Geschäftsführung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und Geschäftsführer der Medientage München GmbH. Davor war der studierte Historiker Hörfunkreferent im Bereich Programm der Landeszentrale.

 

 

 

Jim Sengl

Jim Sengl ist Fachreferent für Vernetzung beim MedienNetzwerk Bayern. Nach seinem Studium der Politik- und Medienwissenschaft hat er für die Bayerische Medienservice Gesellschaft Veranstaltungen im Bereich neue Medien konzipiert und organisiert. Dies umfasste die Local Web Conference, den Mobile Media Day, die Fachtagung Transforming Media und die Lokalrundfunktage. Beim MedienNetzwerk Bayern betreut und koordiniert er die Vernetzungsaktivitäten der Partner.

 

Jacqueline Hoffmann

Jacqueline Hoffmann ist Fachreferentin für Vernetzung beim MedienNetzwerk Bayern. Nach ihrem Studium in Eichstätt, Buenos Aires und Aberdeen stieg sie als Programmmanagerin bei der Akademie der Deutschen Medien ein. Dort leitete sie mehrere Jahre den Konferenzbereich und die PR. Heute konzipiert und koordiniert sie zum einen die Vernetzungsaktivitäten des MedienNetzwerk Bayern und seiner Partner. Zum anderen ist sie als Kongressmanagerin bei der Medientage München GmbH tätig.

 

Katrin Baumer

Katrin Baumer ist Fachreferentin Kommunikation beim MedienNetzwerk Bayern. Zuvor arbeitete sie als freie Journalistin, Online-Redaktuerin, Livebloggerin und Social Media-Managerin unter anderem für das MedienNetzwerk Bayern, den MedienCampus Bayern, Storytile und das Goethe-Institut. Am 2014 neu eröffneten Goethe-Institut Myanmar war sie für den Aufbau der Website und Social Media Kanäle verantwortlich.

 

 

Unterstützung aus der BLM bekommen wir von:

 

Marcel Tuljus

Marcel Tuljus ist Fachreferent in der Abteilung Digitale Entwicklung und Strategie der BLM und unterstützt die Geschäftsstelle des MedienNetzwerks Bayern in Sachen Kommunikation und Veranstaltungen. Zuvor war er bei der BLM im Bereich Kommunikation und Medienwirtschaft tätig und unter anderem für die inhaltliche Konzeption von Events und Social Media mitverantwortlich. Vor und nach seinem Journalismus-Studium in Wien arbeitete er für Medienhäuser in Österreich und Bayern, als Dozent für Hörfunk an der FHWien und für die BayMS.

 

Fotos: Simona de Fabritiis